90 Punkte

Ein St. Laurent von schon österreichischer Eleganz. Nichts gekochtes, klare Frucht. Reife Zwetschge und Herzkirschen, schwarzer Pfeffer, Rosmarin, Herbstlaub. Am Gaumen schlank und balanciert. Die Frucht kommt deutlich zum Tragen. Viel Druck.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in