94 Punkte

Klar, pur und würzig in der Nase, ungeschliffen, floral, fast kräuterwürzig, zarte Frucht, Terroir pur. Am Gaumen klar, pur, schlank, fast kreidig, dabei elegant und rassig verspielt. Ein geradliniger, spannungsreicher und sehr lang anhaltender, klirrend mineralischer Riesling, dessen Wucht erst im Nachlang bzw. mit mehr Wärme deutlich wird.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in