91 Punkte

Beerenkompott, Halbbitterschokolade, Moos und Unterholz, insgesamt sehr burgunderhaft im Duft. Seidiger, feinkörniger Gaumen, feinfruchtig mit reifer Säure und delikater Abgangsfrucht. Nahezu perfekte Proportion von Tannin und Saftigkeit, wahre Finesse.

Tasting: Weinguide Deutschland 2019
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2019, am 23.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Frühburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in