88 Punkte

Mittleres Rubingranat, zarter Ockerreflex, breitere Randaufhellung. In der Nase feine dunkle Beerenfrucht, ätherische Anklänge, zart nach Minze und Cassis, kandierte Orangenschalen. Am Gaumen elegant, stoffige schwarze Frucht, etwas Lakritze, die Tannine sind noch etwas zu präsent, brauchen noch weitere Reife, zart nach Bitterschokolade im Abgang, Weichseln und tabakige Noten im Abgang.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in