(92 - 94) Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase rauchige Würze, noch etwas verhaltene Frucht, gelbe Ringlotten, feine Quittenfrucht, angenehme Kräuterwürze. Am Gaumen ausgewogen, finessenreiche Säurestruktur, ein feiner Zitrustouch, mineralischer Nachhall, sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank / Teilbarrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in