90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase sehr würzig, rauchige Nuancen, frische Grapefruitzesten. Am Gaumen frische Apfelfrucht, frische Struktur, zitronig und rassig, ungemein trinkanimierend, toller Sommer-Veltliner.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in