91 Punkte

Apfel und Wiesenkräuter in der Nase, Birne und Birnenschale, auch dunkelwürzig. Am Gaumen druckvoll und mit Spannung, trocken und mineralisch, kräftige Statur, würzig und etwas pfeffrig, milde Säure, wird auch akzentuiert durch den phenolischen Eintrag. Jung.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in