92 Punkte

dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Ein Hauch von Cassis, unterlegt von feiner Kräuterwürze, zart nach Orangenzesten, etwas Nougat klingt an. Komplex, schwarze Beeren, feste, gute anhaltende Tannine, frisch strukturiert, mineralisch im Abgang, bleibt gut haften, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Teilbarrique, Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in