(90 - 92) Punkte

Mittleres Grüngelb. Rauchige Nuancen, pfeffrige Würze, zart nach Anis, gelber Apfel. Komplex, zart nach Limettenzesten, straffe Textur, frisch, betont mineralisch, fast salziger Nachhall, bleibt gut haften, hat Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in