94 Punkte

Helles Gelbgold. Intensive weiße Tropenfrucht, einladende Süße, viel Blütenhonig, kandierte Zitruszesten. Lebendig, tiefe Süße, Litschi, feiner Säurebogen, delikat und lange anhaltend, vollreife exotische Früchte im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
10%
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in