89 Punkte

Kräftig hefegeprägt im Duft, sortentypische Heu- und Maisaromen, etwas Gelbfrucht. Am Gaumen zeigt sich der Sekt trotz der trockenen Abstimmung von der fruchtbetonten Seite: Pfirsich, Mirabelle. Mittelfeines Mousseux, stabiles Säurerückgrat, gute Länge. Schmackhafter Aperitif.

Tasting: Sekt Trophy Deutschland 2018; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 2/2018, am 21.03.2018

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in