90 Punkte

Direkt nach dem Eingießen noch etwas reduktiv-krautig – benötigt viel Luft. Entwickelt sich dann sehr positiv: rotbeerig, rauchig, ätherisch, Preiselbeere. Zarter Gaumenfluss, milde Säure, ganz reif und rund, sehr guter Gerbstoff, verbindet Frucht und Geschmeidigkeit, einen guten Körper mit klassischer Burgunder-Eleganz. Und hat Länge.

Tasting: Schwarzriesling; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2019, am 19.02.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Meunier
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weber-weine.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in