(90 - 92) Punkte

Mittleres Grüngelb. Rauchig, zart speckig, dunkle Mineralik, Blutorangen, etwas Eibisch, weiße Birnenfrucht. Engmaschig, wieder betont mineralisch, feine gelbe Fruchtanklänge, feine Säurestruktur, florale Anklänge, Rosenblätter, bleibt gut haften, dunkle Würze im Nachhall, erinnert an trockene Elsässer Vorbilder.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken

Erwähnt in