90 Punkte

Helles Gelbgrün. In der Nase Anklänge an Blütenhonig, reife gelbe Tropenfrucht, Quitten. Am Gaumen saftig, süße Textur, gute Komplexität, nach gelbem Pfirsich, elegant und gut anhaltend, stoffiger Nachhall, salziger Rückgeschmack, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
90
Tasting: Kremstal DAC Cup 2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in