92 Punkte

Dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Feine, kräuterwürzig unterlegte Kirschenfrucht, ein Hauch von Pomelozesten, rauchige Mineralik. Saftig, intensive rotbeerige Frucht, feine Tannine, frische Säurestruktur, angenehme schokoladige Nuancen, Weichselfrucht im Abgang, zitroniger Touch, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in