92 Punkte

Balsamische Noten nach gereiftem, süßlichem Aceto strömen in die Nase. Deutliche Schwarzkirsche bildet die vollfruchtige Komponente im Wein. Ein weicher Duft nach schwarzen Walnüssen komplementiert die Nase. Am Gaumen ist er sehr geschmackvoll und dicht. Die perfekt integrierte Säure schafft Spannung.

Tasting: Blauer Portugieser 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.11.2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blauer Portugieser
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in