94 Punkte

Im Duft Pflaume, gelber Pfirsich, rauchige Noten, ein Anflug von Spontangärung, etwas Holz. Im Mund seidig texturiert, aber auch mit Druck, gute Fülle, tief gestaffelte viskose und mineralische Extraktschichten, alle Komponenten sind dicht ineinander gewoben. Stark.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Im Duft Pflaume, gelber Pfirsich, rauchige Noten, ein Anflug von Spontangärung, etwas Holz. Im Mund seidig texturiert, aber auch mit Druck, gute Fülle, tief gestaffelte viskose und mineralische Extraktschichten, alle Komponenten sind dicht ineinander gewoben. Stark.
Forst Ungeheuer Riesling GG
94

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in