96 Punkte

Balsamisch, schieferwürzig, dabei verschlossen. Am Gaumen immens konzentriert, eindringlich taktil-mineralisch oszillierend, knackiges Säurerückgrat, viskose Süße, eine gigantische Spätlese im Embryonalstadium. Alles dicht verwoben, alles elegant.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in

News

Günther Jauch feiert zehnjähriges Winzer-Jubiläum

Der Moderator, Weinguts-Besitzer und Gastronom zieht im Exklusiv-Gespräch mit Falstaff Bilanz über seine erste Dekade im Weingut von Othegraven an der...

»Alte Reben« Kanzem Altenberg Riesling Spätlese

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht