89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase balsamisch unterlegte dunkle Beerenfrucht, intensive Kräuterwürze, feiner Kokostouch. Am Gaumen stoffig, schwarzes Beerenkonfit, präsente Tannine, die sich noch etwas abrunden müssen, Lakritze und Dörrzwetschken im Abgang, Nuancen von Bitterschokolade im Rückgeschmack, ein kraftvoller Speisenbegleiter mit gutem Potenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in