93 Punkte

Leuchtendes Gelbgrün. In der Nase feine Kräuterwürze, zart nach Feuerstein und Lanolin, feine gelbe Frucht. Am Gaumen stoffig, sehr elegante Textur, zart nach Steinobst, Babyananas, feine Holzwürze, bleibt sehr gut haften, sicheres Entwicklungspotenzial, ein vielseitig einsetzbarer Speisenbegleiter. Österreichs bester Chablis.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass / Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in