94 Punkte

Tiefdunkles, leuchtendes Purpur. In der Nase nach frischen Himbeeren, Vielchen, Rosen, Erdbeeren, im Nachhall leicht fleischige Töne, vielschichtig. Zeigt sich sehr trinkig am Gaumen mit frischer Frucht und gut eingebundener Säure, griffiges Tannin begleitet den feinen Schmelz, im Finale wiederum saftig.

Tasting: Südtiroler Lagrein Trophy ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 09.10.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in