(89 - 91) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, feiner Wasserrand. In der Nase floral unterlegte Weichselfrucht, feine Grapefruitzesten, feiner Schokoanklang. Am Gaumen frisch, saftig, rotbeerige Frucht, lebendig und finessenreich, saftige Zwetschkenfrucht im Nachhall, verfügt über gute Länge.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)

Erwähnt in