93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase erdig, frische Brennnesseln, ätherische Nuancen, mit dunklem Beerenkonfit unterlegt, zart nach Zitruszesten. Stoffig, gute Frucht, komplexe Textur, feinwürzige Aromatik, Nuancen von Brombeeren, bleibt gut haften, mineralischer Nachhall, dekantieren daher empfehlenswert.

Tasting: Weinguide 2012
Veröffentlicht am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in