93 Punkte

Leuchtendes Gelbgold. In der Nase saftige süße Birnenfrucht, etwas nach Papaya und Mango, einladende Fruchtsüße. Am Gaumen feinwürzig unterlegtes Tropenfruchtkonfit, elegant und harmonisch, von einer feinen Säure getragen, zwar noch sehr jugendlich, aber bereits harmonisch, sehr gute Länge, hat gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
10%
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in