92 Punkte

Etwas Hefe, roter Apfel, auch gelbfruchtige Noten, Aprikose. Dicht ansetzend, feste Säure, stoffige Gaumenmitte, fast zum Kauen, dazu ein recht wuchtiger Alkohol, dezent mineralische Tönung, fast schon atypisch feist für die Herkunft, aber mit Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in