90 Punkte

Tiefdunkles opakes Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase intensive Herzkirschenfrucht, zart nach Orangenzesten, dunkle Beeren, zarte florale Nuancen, noch etwas verhalten. Am Gaumen elegant, frisch strukturiert, saftige rotbeerige Frucht, etwas Ribiseln, lebendiger Speisenbegleiter, mittlere Länge, tabakig mit zarten Dörrobstanklängen im Abgang, zitroniger Nachhall.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(89 - 91)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Syrah
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in