91 Punkte

Satt funkelndes Rubinrot mit schwarzroten Akzenten. Ausgeprägter Duft nach Herzkirsche und reifen Waldbeeren, ein Hauch weißer Pfeffer und Mokka im Anklang. Spannt sich saftig auf, gut eingebundenes Tannin, ausgewogener Holzeinsatz, reife Nuancen, stimmig, lebendiger Abgang.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in