89 Punkte

Leuchtendes Zwiebelrot. In der Nase feine Waldbeeraromen, zart nach Pfirsich und Erdbeeren. Am Gaumen rotbeerig-zitronige Frucht, markantes Säurespiel, lebendig und frisch, nach Weichseln und Ribiseln im Abgang, zitroniger Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2009, am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Blauer Wildbacher
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in