93 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feine gelbe Frucht, nach Apfel, ein Hauch von Honigmelonen, sehr verhaltenes Bukett, zarte tabakige Nuancen. Kraftvoll, dabei noch elegant, feine weiße Fruchtanklänge, frische Struktur, bleibt gut haften, mineralischer Nachhall, salziger Rückgeschmack, sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2011, am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in