87 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase süße Anklänge von Dörrzwetschken, Hollerkoch, getrocknete Marille, zarte Kräuterwürze. Am Gaumen komplex, schwarzes Beerenkonfit, Dörrobstfinish, mittlere Länge, zart schokoladiger Nachhall.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , St. Laurent , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in