92 Punkte

Helles Gelbgrün. Noch etwas verhalten, rauchige Würze, Grapefruitzesten, feuchte Steine, etwas Brennnessel. Saftig, gelber Apfel, stoffige Textur, finessenreicher Säurebogen, zitroniger Touch im Finale, weiße Apfelfrucht im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)

Erwähnt in