(90 - 92) Punkte

Helles Grüngelb. Reifer Pfirsich, saftige Steinobstanklänge, ein Hauch von Grapefruitzesten, mineralischer Touch. Mittlere Komplexität, weiße Frucht, lebendiger Säurebogen, ausgewogen, feinwürzige Nuancen im Abgang, macht Lust auf ein zweites Glas.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in