89 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase schokoladig unterlegte Dörrzwetschkenfrucht, süßes Brombeergelee, kandierte Orangenzesten. Am Gaumen kompakt, feines Dörrobst, kraftvolle runde Tannine, etwas Zwetschkenröster im Abgang, Nougat im Nachhall, stoffiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , St. Laurent , Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in