(91 - 93) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart nach Tabak und Röstaromen, etwas nach Brombeeren, Lakritze klingt an, kandierte Orangenzesten. Kraftvoll, Holzwürze, eingebundene Struktur, schwarze Kirschen, preffrige Nuancen im Abgang, mineralisch im Nachhall, guter Speisenbegleiter.

Tasting: Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in