96 Punkte

Ein sehr komplexer Duft: Heu, Birkenblättertee, Lindenblüte, Nougat, buttrig, gelbfruchtig, florale Entfaltung. Ein Hauch von Holz. Nerviger Ansatz, geschmeidiger Körper, extraktsüß und fruchtig, raffiniert eingebundenes Holz, lange homogen bleibender Abgang, kontrollierte Wucht.

Tasting: Best of Silvaner
Erschienen in: Falstaff Online AT 2019, am 31.12.2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.geiselsweingalerie.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in