90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zart unterockert, breitere Randaufhellung. In der Nase von Kokosnoten und Gewürzen unterlegte dunkle Beerenfrucht, etwas Nougat, zart nach Dörrobst. Am Gaumen kraftvoll, feine Dörrzwetschken, Orangen, präsente Tannine, süße Waldbeeren im Nachhall, ein stoffiger Speisenbegleiter mit mineralischem Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(89 - 91)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in