88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase einladende Noten von Zwetschkenröster, ein Hauch Mandarinenschalen, zarte Gewürzanklänge. Am Gaumen elegant, mittlere Textur, frisch strukturiert, Dörrobst im Finish, bereits zugänglich, ein vielseitiger Speisenbegleiter, hat gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in