89 Punkte

Helles Zitronengelb; in der Nase üppig, Noten von reifem Pfirsich, Bergamotte, später auch grasige Anklänge; im Gaumen kohlensäuregeprägter Auftakt, mittelgewichtig, knackig, delikat, frisch; gute Länge. Schöner, geradliniger, erfrischender Sommerwein.

Tasting: St. Galler Wein Spitzen; Verkostet von: Martin Kilchmann
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 6/2017, am 07.09.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.8%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in