91 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase feine Kräuterwürze, feine reife Tropenfruchtanklänge, ein Hauch Akazienblüte. Am Gaumen feines Säurespiel, knackige Textur, zitrusfrische Nuancen, gelbe Frucht im Nachhall, sehr trinkanimierender Stil.

Tasting: Rotgipfler und Zierfandler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2007, am 02.03.2007

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Zierfandler
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in