93 Punkte

Leuchtendes Goldgelb. Feine Kräuternuancen, etwas nach Guave, zart pfeffrig, etwas Tropenfrucht, mineralische Anklänge und Blütenhonig. Saftig, straff, gute Komplexität, Birnentouch im Abgang, kraftvolles Finish, bereits antrinkbar, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting : Leithaberg DAC Lagenweinverkostung (weiß 2018 und rot 2017) ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020
de Leuchtendes Goldgelb. Feine Kräuternuancen, etwas nach Guave, zart pfeffrig, etwas Tropenfrucht, mineralische Anklänge und Blütenhonig. Saftig, straff, gute Komplexität, Birnentouch im Abgang, kraftvolles Finish, bereits antrinkbar, verfügt über Reifepotenzial.
Grüner Veltliner Leithaberg DAC weiß Ried Himmelreich
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in