91 Punkte

Mittleres Grüngelb. Frisches Steinobst, Marillentouch, frische Wiesenkräuter, zarter tabakiger Touch, mineralische Nuancen. Kraftvoll, reife Apfelfrucht, engmaschige Textur, frischer Säurebogen, Noten von Orangen, weißer Apfel, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in