91 Punkte

Dezentes Holz, Mandarine, roter Apfel, erste Reife im Duft. Pfeffrige Töne. Im Mund fast schon burgunderhaft strukturiert, getragen, weit gefasst, reife (aber lange anhaltende) Säure, leicht karamellisierte Abgangsaromen. Gut zum Essen, z. B. Coq au Riesling.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in