92 Punkte

Helles Grüngelb. Dunkle Mineralik, rauchig-röstig unterlegte gelbe Fruchtanklänge, kandierte Grapefruitzesten, attraktive Reduktionsnote, mit feinem Karamelltouch unterlegt, noch stark von der Batonnage geprägt. Am Gaumen feingliedrig, weiße Tropenfrucht, stoffig, anhaltende Extraktsüße, feine Nuancen von Mango und Babybanane im Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder

Erwähnt in