88 Punkte

Kräftiges Rubingranat, opaker Kern, zarte Randaufhellung. In der Nase dunkles Beerenkonfit, Brombeeren, schwarze Kirschen, tabakige Würze, ein Hauch von Orangenzesten. Am Gaumen frisch, schwarzbeerige Frucht, wirkt ausgewogen, lebendige Säurestruktur, Kirschen im Nachhall, mittlere Länge, bereits zugänglich, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in