89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase verhalten, rauchig unterlegtes Zwetschkenkonfit, balsamische Würze. Am Gaumen komplex, dunkle Beerenfrucht, präsente, gut eingebundene Tannine, feiner Säurebogen, schokoladiger Nachhall, gute Länge, hat Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in