89 Punkte

Cuvée aus Dornfelder und Dunkelfelder, die ordentlich nach Holunder und Brombeere schmeckt, auch Rauch. Klare Fruchtaromatik am Gaumen, saftig und durch die merkliche Süße sehr ausgewogen, maßvoll kräftige Struktur, feine Säure und Würze, passt zu Fleisch.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Dornfelder , Dunkelfelder
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in