87 Punkte

Frische fruchtige Nase, Muskatnuss und Blüte, Mirabelle und Aprikose, florale Noten. Am Gaumen enorm frisch und geradlinig, zielstrebige Säureführung und Kohlensäure, filigraner Körper, unbeschwert und vergnüglich, es gibt nichts Besseres an heißen Sommertagen.

Tasting: Weinguide Deutschland 2019
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2019, am 23.11.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gutedel
Alkoholgehalt
10.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in