88 Punkte

Helles Grüngelb. Zart nach Erdnuss, schwarze Pfefferkörner, dazu saftige Frucht, feine Würze. Komplex, reif, intensiv, gehaltvoll, sehr gut, stoffig und harmonisch, sehr kräftiger Wein, bietet viel Trinkvergnügen.

Tasting : Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010
de Helles Grüngelb. Zart nach Erdnuss, schwarze Pfefferkörner, dazu saftige Frucht, feine Würze. Komplex, reif, intensiv, gehaltvoll, sehr gut, stoffig und harmonisch, sehr kräftiger Wein, bietet viel Trinkvergnügen.
Weinviertel DAC Classic
88
Ältere Bewertung
Tasting : Grüner Veltliner Grand Prix 2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in