90 Punkte

Im Duft anfangs leicht belegt – aber sobald sich der Wein belüftet, ein Spektakel: traubig-rieslinghaft, blumig, am Gaumen feinnervig und stoffig, wunderbar crisp, schlank und gebündelt, sehr diszipliniert im Alkohol, im Abklang mit einer charmanten Cremigkeit. Hintergründiger Wein, der Substanz und Bündelung verbindet. Gewinnt mit jeder Minute im Glas.

Tasting: Müller-Thurgau aus Höhenlagen; 25.04.2018 Verkostet von: Carl-Dietrich Gless, Rainer Schäfer, Ulrich Sautter
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Bezugsquellen
www.schmidt-am-bodensee.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in