95 Punkte

Gelbfruchtig, zitrisch und hefig im Duft. Am Gaumen mit der jahrgangstypisch getragenen Anlage, oder vielmehr: fast zum Schneiden dick. Terpenige Schichten, Viskosität, sehr viel Substanz, durchdringende taktile Mineralität. Komplett atypisch, aber groß.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in